DSB Webseminar – Informationen zum neuen Waffenrecht

Der Verband Deutscher Schützenbund e.V. hat kürzlich ein Webseminar zum Thema Waffenrecht mit Jürgen Kohlheim durchgeführt und dies auf seinen YouTube-Kanal hochgeladen. Damit sind diese Informationen dauerhaft und vor allem für die breite Öffentlichkeit verfügbar.

Moers, 19. Juli 2020

Der 01.09.2020 rückt immer näher und ist für alle Legalwaffenbesitzer (LWB) ein weitere Meilenstein im Umgang mit den Vorgaben durch den Gesetzgeber. Weitere Bestandteile des neuen Waffengesetzes treten in Kraft. In dem gut 70 Minütigen Video, geht Jürgen Kohlheim im Auftrag des Verband Deutscher Schützenbund e.V. auf die wichtigsten Änderungen ein und erläutert diese anhand von Beispielen.

Gesetzestext wird beleuchtet
Wunschbild eines Legalwaffenbesitzers | Quelle: pixabay.com
Wunschbild eines Legalwaffenbesitzers | Quelle: pixabay.com

Einige Teile des neuen Gesetzes wurden ja bereits umgesetzt, so z.B. die Abfrage beim Verfassungsschutz. Trotz etwas holprigem Start, haben die Behörden die Antragsflut stetig abgearbeitet, was natürlich auf Kosten einer längeren Beantragungszeit ging. Aber das war erst der Auftakt zu dem Verwaltungsaufwand, der im September beginnen wird. Viele Verwaltungsvorschriften fallen künftig weg, oder wurden in den Gesetzestext eingebunden. Das bringt natürlich Fristen mit, auf die sich der LWB, wie auch der Gesetzgeber berufen kann.

Wermutstropfen gelbe WBK und Magazine

Ab dem Stichtag 01.09.2020 tritt nun eine Beschränkung der gelben Waffenbesitzkarte auf 10 Waffen und auch die neue Magazinregelung mit den Kapazitätsbegrenzungen in Kraft . Aber was passiert mit dem “Altbestand” und wie läuft das künftig beim Neukauf? Welche Stichtage sind zu beachten? Was kann ich wo und wie beantragen? Wie sind Magazine und Zubehör künftig aufzubewahren? Alle diese Themen werden in dem Video ausführlich erläutert.

Der DSB hat sich mit diesem Videobeitrag eine Menge Arbeit gemacht und ist meines Wissens der erste Verband, der sich in der Form mit dem Gesetz auseinandergesetzt hat. Er bietet eine interessante und gut verständliche Alternative im Umgang mit den gesetzlichen Neuerungen und ist zudem eine gelungene Arbeitshilfe für interne Schulungen. Umso dankenswerter finde ich die Entscheidung des DSB, dies öffentlich zugänglich zu machen.

Zum Video bitte dem folgenden Link folgen: https://www.youtube.com/watch?v=b2RfdP9gis8

In unserem Downloadbereich stellen wir Euch den kompletten, aber noch vorläufigen, Gesetzestext zur Verfügung (Urheber Klaus Gotzen, JSM Verband der Hersteller von Jagd-, Sportwaffen und Munition) , dabei sind zur besserer Übersicht alle Änderungen rot markiert.

 

Autor: Detlef Reck

Bildquellen: Titelbild von Freeimages

Derzeit Aufnahmestopp für Neumitglieder

Die bevorstehend Änderungen des Waffengesetzes werfen anscheinend ihre Schatten voraus, die Anfragen von Neumitgliedern steigen rasant an. Um einen geordneten Trainingsbetrieb sicherzustellen, können wir derzeit leider keine weiteren Mitglieder aufnehmen. Wir bitten um Verständnis.