Tag: Sportschützen

Waffenrechtsänderungsgesetz – denn sie wissen nicht was sie tun

Freitag der 13. oder …denn sie wissen nicht was sie tun? Was sich zunächst anhört wie eine Auflistung spannungsgeladener Filmklassikern, umschreibt eher die Lage im deutschen Waffenrecht. Die Bundesregierung hat bei ihrer Umsetzung der EU-Waffenrichtlinie wieder mal massiv über das Ziel hinausgeschossen. Mit der Mehrheit der regierenden Koalition aus CDU/CSU und SPD wurde dem Entwurf der Bundesregierung für ein „drittes…

E-Petition gegen die Verschärfung des Waffenrechts

Beim Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages ist eine Petition gegen die Verschärfung des Waffenrechts eingereicht worden. Die Mitzeichnungsfrist endet am 11. Dezember 2019 und benötigt ein Quorum von 50.000 Zeichnungen. Die Petition auf openpedition, von Katja Triebel (mit bereits 80.000 Unterzeichnern) wollten die Politiker nicht akzeptieren, da diese nicht auf der Petitionsseite des Bundestages gelaufen ist. Ein Schelm wer böses dabei…

Derzeit Aufnahmestopp für Neumitglieder

Die bevorstehend Änderungen des Waffengesetzes werfen anscheinend ihre Schatten voraus, die Anfragen von Neumitgliedern steigen rasant an. Um einen geordneten Trainingsbetrieb sicherzustellen, können wir derzeit leider keine weiteren Mitglieder aufnehmen. Wir bitten um Verständnis.